Forums Western Europe Austria Unverbundene Straße wird beim Routing als verbundene verwendet

This topic contains 3 replies, has 3 voice, and was last updated by Georg Herrig 10 months ago
  • Peter Pichler

    Es geht um folgenden Kartenausschnitt: https://mapcreator.here.com/?l=47.9336,13.7746,20

    Die nordöstlich der B145 gelegenen Straßen “Mitterweg” und “Leitenstraße” sind sowohl in der Realität, als auch im Map Creator NICHT mit der B145 verbunden (eine Betonbarriere ist dazwischen).

    Allerdings wird beim Routing – sowohl via wego.here.com, als auch mit der Android-App dieser Abstand ignoriert und über diese Barriere geroutet. Wenn man sich in wego.here.com und der App die Stelle anschaut, ist auch keine optische Trennung zu erkennnen.

    Frage: Handelt es sich hierbei um Routingfehler bei sehr nahe (aber nicht miteinander verbundenen) Straßenabschnitten. Oder wurde diese Verbindung erst vor ganz kurzer Zeit aufgetrennt (falls ja: wo sehe ich das Datum und ev. auch den Mapper der Änderung?) und wird daher in den Routern noch nicht berücksichtigt?

    Stefan Turner

    Die letzte Änderung (an der Verbindung zwischen Mitterweg und Leitenstraße) wurde am 23.9., also vor 5 Tagen durchgeführt. Da kannst davon ausgehen, dass die Änderung im MC gerade gemacht wurde, aber noch nicht in der CoreMap durchgeführt wurde und deshalb die Apps noch falsch routen.
    PS: das Änderungsdatum siehst du ganz links unten, wenn du den entsprechenden Straßen markierst

    Peter Pichler

    Ok danke, alles klar!
    Somit also keine Routingfehler falls Straßenstück nahe aneinander liegen aber nicht verbunden sind.

    Georg Herrig

    Hallo Peter, danke für den Hinweis. In der Tat ist das nicht korrekt (also kein Routingfehler, die Straßen sind fehlerhaft verbunden) und wir müssen das aufgrund der Komplexität direkt in der core map kodieren. Vielen Dank auch Stefan! Gruß Georg

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.