Forums Western Europe Austria Überführungen, Unterführungen, Brücken im Map Creator darstellen

This topic contains 3 replies, has 3 voice, and was last updated by Georg Herrig 6 months, 3 weeks ago
  • Peter Pichler

    Es wurde eh schon öfters angemerkt, dass es im Map Creator derzeit optisch nicht erkennbar ist ob sich kreuzende Straßen auf gleichem Niveau kreuzen, oder die ein per Brücke/Überführung über die andere hinwegverläuft. Diese recht wichtige Geometrie-Eigenschaft eines Straßennetzes sollte man im Map Creator auf den ersten Blick erkennen.

    Ein Beispiel:
    https://mapcreator.here.com/?l=47.9351,13.7633,20
    Die Salzkammergut Bundesstraße und die Vöcklabrucker Straße kreuzen sich hier NICHT, sondern die eine überbrückt die andere, es gibt hier also keine Abbiegemöglichkeit. Das ist im Mapcreator so nicht ersichtlich.

    Stefan Turner

    Man erkennt es leider erst, wenn man eine der beiden Straßen markiert und der Schnittpunkt als weißer Punkt mit rotem Rand (im gegensatz zu den “normalen” Knoten, die immer als (voller) roter Punkt dargestellt werden) visualisiert wird.
    Viel problematischer ist, dass diese Schnittpunkte oft hinken oder erst gar nicht angezeigt/angeboten werden.
    In deinem Beispiel habe ich jetzt mal die Schnittpunkte neu gesetzt und nur einen konnte ich als Überführung der B145 definieren, der linke Schnittpunkt wird mir auch hier gar nicht gezeigt, sondern die B145 liegt “frei” über der L1302

    Peter Pichler

    Danke Stefan,

    die Situation ist nun optisch besser erkennbar, aber auch nur wenn man eine der beiden Straßen anklickt. Die meisten solcher sich per Brücken kreuzenden Straßen haben derzeit einen gemeinsamen Punkt, damit ist die Situation nicht einmal durch Angklicken erkennbar, sofern nicht einer der Straßenzüge ungeteil “im Ganzen” über den Kreuzungspunkt hinweg verläuft und dieser als mittels weißer Punkt mit rotem Rand angezeigt wird.

    Da müsste der Map Creator verbessert werden um dies besser anzuzeigen – auch ohne Klick auf Straßenstücke.

    Georg Herrig

    Hallo Peter, Straßen, die sich auf unterschiedlichem Niveau kreuzen, können mit einem Knoten oder einem sog. shape point verbunden sein. Leider, und da gebe ich dir recht, ist beim Knoten die Darstellung der Niveaus nicht erkennbar, ein Problem, an dem wir arbeiten. In der Regel sind allerdings diese Relationen der verschiedenen Ebenen korrekt kodiert. Bitte meldet Situationen, wo ihr meint, dass dies nicht der Fall ist. Eine Umwandlung in einen shape point macht hier eher keinen Sinn, da es immer einen Grund gibt, warum ein Knoten (und nicht ein shape point) die beiden Straßenabschnitte miteinander verbindet (meist ändert sich etwas an den Attributen zwischen den Abschnitten). Gruß Georg

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

You must be logged in to reply to this topic.