Forums Western Europe Austria Straßen/Weg Änderungen werden nicht angenommen – sondern gelöscht

This topic contains 4 replies, has 3 voice, and was last updated by Georg Herrig 5 years, 11 months ago
  • Wolf Gu

    Hallo
    Meine Änderungen am Straßen- Wegverlauf werden nicht angenommen sondern ohne Kommentar gelöscht.

    Vielleicht sollte der Löscher seinen Horizont erweitern und bei Openstreet Map nach schauen.
    Hier ist die Grundkarte und die Bearbeitung aktueller und vor allem hier wird die Strasse akzeptiert .
    Höflich wäre nach mehrmaligen löschen einen Grund anzugeben!
    So überlegt man sich die freiwillige Verbesserung aufzubeben und einfach anderes Kartenmaterial zu nutzen bzw zu empfehlen.
    Danke
    Bild 1 gelöscht
    Bild 2 Openstreet
    Bild 3 der alte Übergang
    Bild 4 der neue Übergang

    Georg Herrig

    Hallo Wolf, vielen Dank für die Meldung. Ich kann den Unmut absolut nachvollziehen. Wir werden intern klären, wo genau hier der Fehler gemacht wurde. Es kann auch durchaus sein, dass die Eingaben aus technischen Gründen nicht in unsere core map übertragen wurden (alle Eingaben in den Map Creator werden in die core map übertragen). Aber wir werden das überprüfen. Bitt hab noch etwas Geduld. Gruß Georg

    Wolf Gu

    Hallo Georg
    gibt es schon Neuigkeiten ?
    Damit ich meine Arbeit fortsetzten kann bzw ich mich hier abmelde.
    Danke
    Gruß
    Wolf

    Georg Herrig

    Hallo Wolf, der neue Bahnübergang wurde schon im Mai in unsere Core map eingegeben. Aufgrund der Kreuzung mit bzw. Überführung über die Schienen, die nicht im Map Creator dargestellt werden, muss diese manuelle Eingabe gemacht werden, im Map Creator wird dann die originale Eingabe zurückgesetzt, damit es nicht zu Doppeldarstellungen kommt. Wie ich sehe, ist aber der Anschluss an die Salzburger Straße als auch die Verbindung zum Oberen Moosweg nicht korrekt. Ich werde dazu intern nachfragen. Gruß Georg

    Georg Herrig

    Hallo Wolf, die Situation ist jetzt komplett bearbeitet – sorry für die Verzögerung. Gruß Georg

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

You must be logged in to reply to this topic.