Forums Western Europe Austria HERE wego spricht nicht, wenn Bluetooth an ist

This topic contains 9 replies, has 2 voice, and was last updated by Michael Laske 1 year, 7 months ago
  • Fritz Hör

    Seit mein Skoda voriges Jahr 5 Jahre alt wurde, gibt es von Skoda keine Karten-Updates mehr, auch nicht gegen Bezahlung.. Um nun wegen Ergänzungen und Korrekturen im MC aktuelles Kartenmaterial zu haben, möchte ich jetzt unterwegs wego benutzen. Das Problem ist aber, sobald ich am Handy (Samsung S20 FE) Bluetooth einschalte, um über Freisprechjeinrichtung (Skoda-Gerät Amundsen) telefonieren zu können, verstummt wego.
    Am Handy liegt es wahrscheinlich nicht, weil wenn ich mit einem Oldtimer unterwegs bin, der nicht einmal ein Autoradio hat, kann ich am Handy Bluetooth ein- und ausschalten wie ich will, wego spricht immer.
    Wenn ich im Skoda bin und am Handy Bluetooth einschalte, aber es verbindet sich aus irgendeinem Grund nicht mit dem Auto, dann spricht es schon. Sobald die Verbindung hergestellt ist, ist wego stumm.
    Hat jemand von Euch das selbe Problem und wie ist das eventuell zu umgehen?

    Michael Laske

    Welchen Skoda fährst du? Für das Amundsen gibt es lebenslang gratis updates. Habe ich bei meinem Octavia auch.

    https://updateportal.skoda-auto.com/de-DE

    Einfach die Fin eingeben und Runterladen.

    Hast du am Wego eingestellt das er immer den Gerätelautsprecher verwenden soll? Manchmal hilft es auch die Sprachdatei neu zu laden oder eine andere zu verwenden.

    Fritz Hör

    Hallo Michael,
    danke für Deinen gutgemeinten Rat, aber: Ich habe für meinen Octavia Baujahr 2015 jedes Jahr zweimal Updates gemacht, ich weiß also wie es geht und wovon ich spreche. Und wenn Du das Skoda-Forum besuchst, wirst Du sehen, dass es für mein Amundsen MIB1 kein Update mehr gibt. Es ist schade, ich arbeite schon seit mehr als 5 Jahren am HERE MC mit, habe mich immer gefreut, wenn ich das Ergebnis meiner Arbeit am Bildschirm sehen konnte, das ist jetzt aus – außer ich verwende Wego. Da habe ich aber in den Einstellungen keinen Punkt gefunden, der den Gerätelautsprecher betrifft. Und dass es an der Sprachdatei liegt glaube ich auch nicht, weil wenn Bluetooth ausgeschaltet ist, funktioniert es ja.

    Michael Laske

    Sorry das mit dem Lautsprecher ist bei einer anderen app. Hab ich verwechselt.
    Wenn von Skoda nix kommt kannst auch VW oder Seat Karten nehmen. Sind die gleichen. Ich gab erst einen VW Golf VII von 2014 upgedatetd mit MIB I. Da gibt es also Updates. Am besten geht es mit dem Tool Discover Care.
    Und Samsung hat generell immer wieder Probleme mit dem Bluetooth. Ließt man sehr oft. Funktioniert sonst alles? Auch Musik über Bluetooth?

    Fritz Hör

    Hallo Michael,
    ich habe für mein Amundsen MIB1 im Mai 2020 die Kartendaten 2020/2021 runtergeladen, auch Version 94 genannt. Im Herbst 2020 hätte die Version 2021 kommen müssen, im Mai 2021 die Version 2021/2022. Kam alles nicht.
    Im Mai 2021 habe ich im Skoda-Forum gefragt, welche VW-Version ich für mein Gerät nutzen könnte und habe vom Mitglied F2200 zur Antwort bekommen: “Skoda und VW sind unterschiedlich…das Update musst du definitiv bei Skoda herunterladen”. Ein zweiter hat ebenfalls geantwortet, dass es nicht geht.
    Es gibt im Skoda-Forum eine Seite, die nennt sich “Navikarten Update Q2 2020 (Release 2021/2022 für MIB1 & MIB2)” und wurde zuletzt auf Stand gebracht im Juli 21 (ich glaube, den Link darf ich hier nicht anführen). Dort wird für das Amundsen genau die Navi-Version angeführt, die ich schon habe, nämlich P94, mit der Bemerkung “nichts Neues”.
    Du siehst also, ich habe alles mögliche schon versucht.
    Bezüglich Bluetooth habe ich bei meinen Samsung-Handis in den letzten 6 Jahren keinerlei Problem gehabt, das im Zusammenhang mit Wego ist das erste und einzige. Ich werde halt, wenn ich Wego aktiv haben möchte, Bluetooth ausgeschaltet lassen.

    Michael Laske

    Im Forum Motortalk gibt es im Octavia 3 Forum einen über 20 Seiten Threat. Nennt sich “Navigation Amundsen gratis Update aus dem Internet” Dort wird auch beschrieben das es kein Update gab allerdings auch das VW Karten genommen wurden. Ist ja auch alles von Here. Die haben sich dort sogar verschiedene Versionen zusammen kopiert, Sprachdateien gelöscht usw.

    Auf Seite 22 sind die neuesten Links

    Ich hatte auch mit meinem Samsung Probleme allerdings beim Telefonieren. Im Samsung Forum wird das Problem mit Bluetooth oft beschrieben. Mit allen möglichen Auswirkungen. Bei mir war es das Problem, dass auch eine Smartwatch verbunden war. Das hatte zur Folge, dass sich das Handy nicht entscheiden konnte wo es die Sprachausgabe macht und den gerätelautsprecher wählte. Uhr entkoppelt und schon ging es.

    Fritz Hör

    Hallo Michael,
    danke für diese Tipps, das Forum Motortalk kannte ich noch nicht. Werde es mir nächste Woche (Urlaub) genauer ansehen.
    Auf den ersten Blick ist aber das Problem, dass es für den Octavia 3 zwei verschiedene Navi-Geräte gibt, das Amundsen und das Columbus. Uns die Software dafür ist ganz unterschiedlich.
    Vom Amundsen gibt es wieder 2 verschiedene, das MIB1 (SD-Karte mit 8 GB) und das MIB2 (SD-Karte mit 16 GB). Somit passen auch die Karten vom MIB2 nicht ins MIB1 (meines). Und ich habe bei den Software-Links zumindest auf die Schnelle keine Gerätetypen gefunden.
    Der Thread endet Ende 2020, kann also auch nicht sehr aktuell sein.
    Danke nochmal und Grüße aus dem (derzeit noch) Waldviertel
    Fritz

    Michael Laske

    Das ist richtig. Das Amundsen braucht die SD Karte um zu navigieren, dass Columbus hat eine Festplatte. Das MIB 2 gab es ab 2017 (glaub ich). Die sind aber baugleich mit dem discover Media ( Amundsen) und Discover Pro (Columbus) von VW. Deshalb funktioniern die Karten. Lade dir das Tool DiscoverCare runter wähle irgendeinen VW dann das Discover Media MIB 1 und lade die Karten herunter. Du brauchst nicht mal eine originale Karte von Skoda. Geht mit jeder.
    Grüße aus Graz. Ich muss mit dem Urlaub noch eine Woche warten aber dann bei der Urlaubsfahrt werden die Here Karten auf Herz und Nieren geprüft. 😀

    Fritz Hör

    Jetzt habe ich noch schnell vor der Abfahrt alles gemacht wie geraten, mit Discover Care lief es wie geschmiert. VW Golf bis 2015 mit MIB1 gewählt (ab 2015 hatte der schon MIB2),, runtergeladen und auf SD-Karte entpackt.
    Am Ende die große Enttäuschung: Die Kartendaten haben den Stand 2020/21 bzw. Version 94, wie ich es seit Mai 2020 schon habe.
    Also leider wieder nichts neues.
    LG Fritz

    Michael Laske

    Auch wenns ein schwacher Trost ist, weißt du jetzt das es so funktioniert wenn es wieder neue Daten gibt 😇😪

Viewing 10 posts - 1 through 10 (of 10 total)

You must be logged in to reply to this topic.