Forums Western Europe Germany Teilsperrung Kisdorfer Weg

This topic contains 19 replies, has 5 voice, and was last updated by Eric Oeder 4 years, 3 months ago
  • Andre Kroll

    Der Kisdorfer Weg ist zwischen Einmündung Werner-von-Siemens-Straße und KV Feldstraße noch bis 30.06.2017 in beide Richtung für die Durchfahrt gesperrt .

    LG André

    Eric Oeder

    Hallo Andre,
    vielen Dank für diese Info. Wenn wir diese Info an das Live Traffic Team weiterleiten, benötigen wir eine Quelle für diese Sperrung (am besten eine URL), die das belegt. Zudem die Info, ob es sich auf beide Fahrtrichtungen bezieht oder evtl. nur auf eine (welche dann?). Das Enddate hast du ja schon erwähnt.
    Danke vorab und viele Grüße, Eric

    Andre Kroll

    Hallo Eric,

    das gestaltet sich schwierig. Die Sperrung in diesem Bereich existiert nämlich schon seit August 2016. Dementsprechend ist dazu auf der Seite des Landesamtes für Straßenbau S-H nichts mehr zu finden. Ich kann nur den Deep-Link zu dem Info-Flyer für die Anrainer anbieten. Dort ist von “bis Mitte 2017” die Rede. Direkt an den Enden der Baustelle ist “bis 30.06.2017” beschildert.
    http://www.kaltenkirchen.de/de-wAssets/docs/aktuelles/20160805-Anwohner-Info-Kisdorfer-Weg-2.BA.pdf

    Ich hoffe, das ist hilfreich.

    Gruß André

    Eric Oeder

    Hallo Andre,
    vielen Dank. Dann versuche ich es mal mit diesen Infos und kontaktiere das Traffic Team. Bitte informiere uns auch, wenn die Sperrung wieder aufgehben ist. Viele Grüße, Eric

    Andre Kroll

    Werde ich machen, Eric.

    Wie ist das denn grundsätzlich so? Arbeitet das Traffic Team Informationsquellen wie Via Solutions Nord (für den Ausbau der A7 von Hamburg bis Bordesholm) oder die Landesämter für Straßenbau und Verkehr automatisch ab oder müssen/wollen die auf jede einzelne Baustelle hingewiesen werden?

    Gruß André

    Eric Oeder

    Hallo,
    wie das im Detail abläuft, kann ich nicht sagen, das ist nicht mein Gebiet. Das Traffic Team erhält die Informationen aus vielen verschiedenen Quellen, u.a. von Behörden. Ich werde mal intern nachfragen, in welcher Form Map Creator User diese Informationen über Straßensperrungen in Zukunft reporten können, denn dieses Forum ist eigentlich nicht für Traffic Meldungen gedacht, sondern beschäftigt sich mit dem Map Creator und seinen Möglichkeiten.
    Viele Grüße, Eric

    Eric Oeder

    Hallo Andre,
    der von Dir beschriebene Straßenabschnitt ist nun im Live Traffic gesperrt, siehe auch in WeGo unter “Verkehr”.
    Viele Grüße, Eric

    P Meyhet

    Hallo
    Ich steige einmal kurz in den Thread ein, da ich auch gerne wissen würde, wie man z.B. Straßensperrungen schnell meldet. Diese Möglichkeit fehlt leider im Creator.
    Gruß
    Peter

    Bernd Gehle

    Hallo – am besten eine Mail an mapcreatorgermany@here.com – von dort werden die Info`s dann weitergeleitet.

    Inhalt der Mail: Straßenname, ggf Fahrtrichtung, Dauer der Sperrung und auch noch ein zusätzlicher Nachweis ( Zeitungsartikel oder ähnliches ).

    Alles Gute – Bernd

    Eric Oeder

    Hallo,
    ja, das ist richtig. Am besten an die von Bernd erwähnte Email-Adresse, die kommt dann bei uns an und wir kümmern uns dann um alles weitere.
    Viele Grüße, Eric

    Andre Kroll

    Hallo,

    vielen Dank für den Hinweis auf die Mail-Adresse zur Meldung von Sperrungen. Das erleichtert die Arbeit doch ungemein und hält das Board hier übersichtlich.
    Wenn darüber viele Meldungen erfolgen, wäre für die Zukunft ein Webformular andenkenswert. Da ließe sich mit Pflicht- und Wahlfelden Sturktur reinbringen. Wenn ich Straßensperren “in Prosa” formuliere, kann es leicht passieren, daß ich wichtige Infos vergesse oder mißverständlich formuliere.

    LG André

    Eric Oeder

    Hallo,
    man schrieb mir kürzlich, dass daran gearbeitet wird, eine Option sowohl in WeGo als auch im MC einzurichten, über die man Traffic Meldungen reporten kann. Wann das allerdings umgesetzt wird, kann ich nicht sagen, das ist nicht mein Bereich.
    Viele Grüße, Eric

    Andre Kroll

    Das liest sich doch gut, Eric. Sowas zu entwickeln, was sich dann einfach und doch gut bedienen läßt (ganz wichtig, sonst wird es von den Endanwendern nicht angenommen), ist nicht ganz einfach und braucht seine Zeit.

    LG André

    Andre Kroll

    Kurzes Update: Der Straßenabschnitt ist lt. Mitteilung auf kaltenkirchen.de noch bis mindestens 17.7. gesperrt. Mail mit allen Angaben machen ich gleich fertig.

    Ist das okay, wenn ich statt “Straße X von Einmündung Y bis Einmündung Z” die entsprechenden ObjectIDs der Straßensegmente mitgebe? Dürfte für’s Traffic Team einfacher sein, oder?

    LG André

    Eric Oeder

    Hallo Andre,
    das sollte auch gehen, selbst wenn das Traffic Team ja auf WeGo zugreift und man dort die IDs nicht direkt erkennt. Aber dann wissen wir vom Community Team Bescheid und wir müssen das ja eh aufbereiten.
    Viele Grüße, Eric

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 20 total)

You must be logged in to reply to this topic.