Forums Western Europe Austria Straßentyp für Forststraße und Wohnstraße

This topic contains 4 replies, has 3 voice, and was last updated by Bernd Koala 5 years, 1 month ago
  • Bernd Koala

    1) Welcher Straßentyp ist für eine Forststraße zu verwenden.
    z.B. folgende Forststraße : Schotterstraße im Wald, nur für Waldbesitzer, Bauern befahren zulässig. Oder auch 2 Schotterspuren im Radabstand. Allgemeines Fahrverbot. Fußgänger oder Wandern erlaubt.

    2) Welcher Straßentyp ist für eine Wohnstraße zu verwenden.

    Eric Oeder

    Hallo,
    danke für Deine Anfragen:

    Dazu die Antworten:
    1) Fußgängerstraße (d.h. erlaubt für Fußgänger, Land-und Forstwirtschaft, Rettungsfahrzeuge)
    2) Ortsstraße

    Näheres dazu auch im User Guide (unter Hilfe).

    Viele Grüße
    Eric

    Michael Haas

    Fußgängerstraße auch für eine frei befahrbare Schotterstraße durch einen Wald/zwischen Feldern/… wählen?
    Oder Fußgängerstraße nur wählen wenn diese Straße eben nur für Waldbesitzer, Förster,… ist?
    (-:

    Eric Oeder

    Wenn es eine frei befahrbare Straße ist, dann sollte sie auch als “Ortsstraße” definiert werden. Danach dann bitte die “Zufahrtbeschränkungen” anpassen und unter “Belag” die entsprechende Form wählen (also z.B. asphaltiert/nicht asphaltiert).

    Viele Grüße
    Eric

    Bernd Koala

    Danke für die Infos

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

You must be logged in to reply to this topic.