Forums Western Europe Germany Brücke existiert zurzeit nicht

This topic contains 5 replies, has 5 voice, and was last updated by Martin Schröder 3 years, 6 months ago
  • Markus Schreiber

    Diese Brücke wird zurzeit (ca. bis April 2018) neu gebaut und kann nicht befahren werden!

    Eric Oeder

    Hallo Markus,
    vielen Dank für die Info.
    Dann bitte ein Mail an mapcreatorgermany@here.com mit den Angaben
    Ort
    Straßenname,/ -nummer
    genaue Beschreibung des Abschnittes
    betroffene Fahrtrichtungen
    geplante Freigabe der Straße
    Angabe von Quellen als Beleg (URL, pdf, etc.)

    Wir leiten diese Infos dann an das Traffic Team weiter.

    Viele Grüße
    Eric

    Martin Schröder

    Warum sollte man solche Informationen extra noch ein zweites Mal aufdröseln, sich auch noch selbst um die Quellen als Beleg kümmern und das mundgerecht aufbereitet per Mail verschicken? Die Meldung ist doch vom Poster präzise beschrieben so daß sich die Informationen wie Ort, Straßenname bequem aus der Karte ablesen lassen. Es kann doch nicht sein daß die Recherche- und QM-Arbeit für das Traffic Team bei den Mapcreator Contributoren abgeladen wird.

    Ansonsten sind die Angaben zu der Baumaßnahme hier zu finden: http://de.lmgtfy.com/?q=L3054+Brücke

    Viele Grüße, Martin.

    Bernd Gehle

    Hallo –
    es kann – mag – wird ja hoffentlich so sein, dass “ALLE” Mapcreator- bzw Forum-User absolut vertrauenswürdig sind.
    Aber in dieser Hinsicht ist es ( leider ) so, dass man den Leuten immer nur “vor” den Kopf sehen kann und nicht sieht, was sich darin abspielt !
    Deswegen verstehe ich die berechtigte Vorsicht sehr gut, damit sich kein Fehler einschleicht, der vermeidbar gewesen wäre. Wer hat nicht schon mal vor einer – in der Navigation – gesperrten Straße gestanden und überhaupt keine Baustelle/Sperrung gesehern ? Das soll damit vermieden werden. Und wenn nun sämtliche Sperrungen ohne Umweg direkt an oben von Eric gepostete Mail-Adresse geschickt werden, ist das bestimmt keine unzumutbare Mehrbelastung !!!

    Grüße – Bernd

    Andre Kroll

    Ich weiß nicht, aus wie viel Personen das Trafic Team besteht und ich weiß auch nicht, wie lang die Liste ist, die die Jungs und Mädels jeden Tag abzuarbeiten haben. Aber sie werden den Tag bestimmt nicht mit Däumchen drehen verbringen!

    Je präzisere Angaben wir machen und je mehr Recherchearbeiten wir leisten, desto schneller können solche Meldungen abgearbeitet werden. Das ist gerade dann wichtig, wenn wir Straßensperren entdecken, die bereits aktiv sind, die Vorlaufzeit quasi 0 beträgt.
    Wir bekommen ja für unsere Arbeit auch was zurück: Ein präzises, streßarmes Routing, und das ist verdammt viel wert!

    Martin Schröder

    Und warum sollte der Threadersteller zusätzlich auch noch kostenlos die ganze Arbeit verrichten während das Traffic Team genau dafür bezahlt wird? Schließlich hat er die wertvolle Information schon kostenlos beigesteuert.

    Ich habe exemplarisch die Meldung von Markus bei Google Maps eingekippt. Bereits am nächsten Morgen war die Änderung eingearbeitet und die Brücke wird beim Routing umfahren.

    Wego hingegen routet nach wie vor durch die Straßensperre. obwohl die Dauerbaustelle als Traffic Info angezeigt wird!

    Fazit: Die Informationen wurden vom Traffic Team bereits eingearbeitet aber dennoch ist das Routing fehlerhaft.

Viewing 6 posts - 1 through 6 (of 6 total)

You must be logged in to reply to this topic.