Forums Western Europe Austria Abbiegeregeln/ Straßenverlauf falsch – Kaiser-Ebersdorfer-Str/ Studenygasse

This topic contains 1 replies, has 2 voice, and was last updated by Georg Herrig 1 year, 1 month ago
  • Thomas Bernhardt

    Hallo,

    bei der Kreuzung Kaiser-Ebersdorfer-Straße/ Studenygasse ist sowohl Straßenverlauf, als auch die Abbiegeregeln falsch. Laut den Kartendaten kann man auf der Kaiser-Ebersdorfer-Str. Richtung NW im spitzen Winkel in die kleine Parallelstraße der Kaiser-Ebersdorfer-Straße, welche von der Kreuzung Kaiser-Ebersdorfer-Straße/ Studenygasse abgeht abbiegen. Dies ist nicht möglich, da es eine Verkehrsinsel auf der Studenygasse gibt, über welche man “rüberrumpeln” müsste (roter Pfeil im Foto). Die direkte Einfahrt in diese Parallelstraße an dieser Stelle ist durch eine Sperrlinie explizit verboten.
    Um in die kleine Parallelstraße der Kaiser-Ebersdorfer-Straße zu kommen, muss man erst in die Studenygasse abbiegen, dann an der Verkehrsinsel vorbeifahren, wenden und dann wieder zurück und rechts abbiegen (grüner Linienweg über die Studenygasse).
    Alternativ kann man in die kleine Parallelstraße der Kaiser-Ebersdorfer-Straße direkt ein Stück weiter abbiegen (zweiter grüner Pfeil auf der Kaiser-Ebersdorfer-Straße).
    Korrekt wäre die Modellierung der Parallelstraße direkt von der Studenygasse abgehend und nicht wie es aktuell ist im spitzen Winkel direkt von der Haupstraße abgehend.

    Georg Herrig

    Hallo Thomas, diese Situation müssen wir in der Core Map bearbeiten. Ich habe das an die Kollegen weitergeleitet. Vielen Dank! Gruß Georg

Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

You must be logged in to reply to this topic.